Stadtkapelle Schmallenberg e.V.

Konzertreise der Stadtkapelle nach Wimereux

Zu Gast bei Freunden - unter diesem Motto hat der Besuch der Stadtkapelle Schmallenberg vom 26. bis 28. Oktober 2007 in der Partnerstadt Wimereux gestanden. Anlass der Reise war das hundertjährige Jubiläum des dortigen Musikvereins "Harmonie Municipale de Wimereux".

Beim Empfang des Freundeskreises "Amis de Schmallenberg" begrüßte Bürgermeister Francis Ruelle die 60 Gäste aus dem Sauerland. Sie hatten zunächst ausreichend Gelegenheit, um Wimereux und die benachbarte Stadt Boulogne zu besichtigen.

Höhepunkt der Reise war die Teilnahme am Jubiläumskonzert der "Harmonie Municipale de Wimereux". Unter der Leitung von Franz Hoffe begeisterte die Stadtkapelle Schmallenberg das französische Publikum mit anspruchsvollen, aber auch unterhaltsamen Konzertstücken. Zum Abschluss der Veranstaltung, an der noch ein Chor und ein Orchester aus Viarmes teilgenommen haben, spielten alle Musiker gemeinsam das Finale aus der 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven. Der Schlusschor über Friedrich Schillers "Ode an die Freude", auch als Europahymne bekannt, wurde dabei von einer Solistin in französischer Sprache vorgetragen.

Tags darauf ging das Musikfest mit einem feierlichen Gottesdienst und einem Platzkonzert weiter. Alle Teilnehmer der Fahrt waren von der Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen in Wimereux tief beeindruckt. Über die Sprachbarrieren hinweg wurden alte Freundschaften vertieft oder neue geschlossen.